Viadukt Neugut der Zürcher S-Bahn (in ARGE) , Zürich

Auftraggeber: Kanton Zürich und SBB

Die Hauptbrücke ist 930m lang, die beiden Rampenbrücken weisen eine Länge von 306m und 305m auf. Die maximale Spannweite bertägt 44m.

Durchlaufender Spannbetonträger aus Ortbeton als einzelliger Hohlkasten ausgebildet.

Fundation mit Bohrpfählen mit Durchmesser von 90cm und 120cm und einer Länge von 21m.