Erweiterung Historisches Museum, Baden

Architekt: Wilfried und Katharina Steib, Basel
Auftraggeber: Stadt Baden

In diesem Neubau von starker Ausstrahlung richtet die Stadt Baden ihre historische Sammlung unter möglichst direktem Bezug zur Gegenwart ein.

Gekonnt werden die Baustoffe Beton, Glas, Stahl und Holz in ihrer nackten Schönheit eingesetzt.

Die Wechselwirkung von alt und neu wurde so ausgezeichnet getroffen, dass Brücke, Landvogteischloss und das neue Museum sowohl in ihrer äusseren Erscheinung als auch in ihrer innenräumlichen Abfolge eine Einheit bilden.