Trafo II, Baden

Architekt: Graf Biscioni, Winterthur

Beim Projekt Trafo II wird die vorhandene Tragwerkssubstanz der ehemaligen ABB-Hallen 36 und 37 saniert und umgebaut. Die an die Halle 37 anschliessende Halle 38 wird abgebrochen und durch den neu zu erstellenden Hotel- und Wohnungsbau ersetzt. Somit bestehen die Erstellungsphase und der Umbau der Tragkonstruktion aus den zeitlich versetzten Baumassnahmen Abbruch, Aushub, Ertüchtigung und Neubau, die mitunter sehr lokal und ineinander verzahnt sind.