Erdbebenertüchtigung Hochhäuser, Birsfelden

Architekt: Hochhaus Rütihardstrasse & Gempenstrasse: Flubacher, Nyfeler + Partner Architekten, Basel | Hochhaus Blauenstrasse: Merkhofer Partner Architekten, Basel

Im Rahmen der Erneuerung der Badezimmer und Küchen soll auch die Erdbebensicherheit untersucht werden.

Untersuchung der Erdbebensicherheit nach Antwortspektrenverfahren (SIA 261) und und Verstärkung einzelner Tragwände mit CFK Lamellen.

Die Hochhäuser aus dem Jahre 1959 bis 1961 wurden mit dem Wandsystem "Feidner" gebaut, ein Produkt, welches die Gipsunion lancierte um die übliche Bauweise mit Mauerwerkswänden zu konkurieren. Die Wände bestehen aus einer vorgefertigten Schalung aus 2.5cm dicken Gipsdielen und unarmiertem Beton.

Der Nachweis der Tragwände bedarf einer speziellen Nachweismethode, welche den Schubwiderstand und die Reibung in den Fugen berücksichtigt.

Bauherrenberatung Hochhaus Rütihardstrasse & Gempenstrasse:
Klingenfüss Partner AG, Würenlos

Bauherrenberatung Hochhaus Blauenstrasse:
Hochbauamt Kanton Zürich